Newsletter
# 3/2016

liebe leserin, lieber leser,


vor 25 Jahren wurde Berlin nach einer spektakulären Debatte Bundeshauptstadt. Wir werfen einen Blick auf die Entwicklung seither. Und noch ein Jahrestag beschäftigt uns: Wie lebt es sich 30 Jahre nach Tschernobyl in osteuropäischen Atomstädten?

Frühlingsdiät? Nicht bei uns. Dass eine bestimmte Art von Fett beim Abnehmen helfen kann, finden wir dennoch erstaunlich.

Schon einmal vormerken: Anfang Juli lädt die Leibniz-Gemeinschaft zur "Konferenz der Arten". In Berlin veranstaltet sie ein Fachsymposium für Akteure des Artenschutzes und einen Open-Air-Salon für die ganze Familie.

Und: Unser neu gestaltetes Magazin ist da! Randvoll mit Forschung aus den Leibniz-Instituten, diesmal zum Schwerpunkt Gemeinschaft.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr Leibniz-Team

Welten


Mitwelt

25 Jahre Hauptstadtbeschluss

Am 20. Juni 1991 beschloss der Bundestag den Umzug von Parlament und Regierung nach Berlin. Was geschah seitdem und wie geht es weiter mit der Hauptstadt?
Mehr lesen


Zwischenwelt

Fenster zum Kernkraftwerk

30 Jahre nach Tschernobyl ist die Historikerin Anna Veronika Wendland in osteuropäische Atomstädte gereist – und hat dort auch Positives entdeckt.
Mehr lesen


Innenwelt

Fett, das schlank macht

Abnehmen mit Hilfe von Fett? Das ist gar nicht so abwegig – wenn es braunes Fett ist.
Mehr lesen


Mitwelt

Leuchtendes Beispiel

Die neue Fünf-Euro-Münze ist da. Ein blauer Polymerring macht sie fälschungssicher und lässt sie funkeln.
Mehr lesen


Menschen

Auftanken

Jeden Monat stellen wir Leibniz-Forscherinnen und -forschern eine persönliche Frage. Diesmal: "An welchen Orten können Sie am besten entspannen?"
Mehr lesen

Kalender


Save the date: 01.-02. Juli 2016, Berlin

Die Konferenz der Arten: Fachsymposium und Open-Air-Salon

Die Leibniz-Gemeinschaft und die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) laden Experten und interessierte Bürger zum Dialog über Biodiversität ein.
Mehr lesen

09. Mai 2016, Hamburg

Brandherd Nahost: Wie der Syrien-Krieg die Welt verändert

Eine Podiumsdiskussion des GIGA - Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien.
Mehr lesen

11. Mai 2016, Frankfurt am Main

Vielfalt zählt! Kostbare Korallen

Korallen - Ökosystem-Ingenieure in warmen und kalten Meeren. Ein Vortrag der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.
Mehr lesen

Filme


Leibniz debattiert

Bleiben wir doch einfach hier! Leben in Leipzig

Warum fliegen eigentlich alle auf Leipzig? Darüber diskutierten der Humangeograph Sebastian Lentz und die Künstlerin Rosa Loy.
Zum Video


Podiumsdiskussion zur Zukunft von Spitzenforschung

Breite, Spitze, hoch hinaus! 

Im Gespräch: Ulrike Beisiegel, Präsidentin der Georg-August-Universität Göttingen, Sabine Kunst, designierte Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin, Birgitta Wolff, Präsidentin der Goethe-Universität Frankfurt am Main und Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft.
Zum Video

Magazin


Geschichten aus Wissenschaft & Gesellschaft

Neues Layout, neuer Titel

Zum Leibniz-Jahr 2016 hat die Leibniz-Gemeinschaft ihr Magazin neu gestaltet. In seiner ersten Ausgabe widmet sich "leibniz" dem Schwerpunkt Gemeinschaft.
Online lesen und kostenlos abonnieren

Jobs

Kaufmännische/r Geschäftsführer/in
Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT), Bremen
Mehr lesen

Mitarbeiter/in Abteilung Bildung & Kommunikation
Römisch-Germanisches Zentralmuseum (RGZM), Mainz
Mehr lesen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), Kiel
Mehr lesen

Ingenieur/-in
Ferdinand-Braun-Institut
Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH), Berlin
Mehr lesen

IT-Systemadministrator/in
Leibniz-Institut für Neurobiologie (LIN), Magdeburg
Mehr lesen

Viele weitere Stellen finden Sie im Leibniz-Stellenportal.

Kontakt
Leibniz-Gemeinschaft
Chausseestraße 111 • 10115 Berlin

Impressum


www.bestewelten.de
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier  abbestellen.
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
©2016 Leibniz-Gemeinschaft